Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Chilinudel-Pfanne in Kokos-Limetten-Soße

Chilinudel-Pfanne in Kokos-Limetten-Soße

  • 25 min

  • 4 Portionen

  • Vegan

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    782 kcal

  • Kohlenhydrate

    78.4 g

    Zucker

    18.4 g

  • Fett

    35.9 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    9.4 g

Zink – der Motor für die Enzyme

Dessen Hauptfunktion ist es, Enzyme zu aktivieren. Über 70% aller Enzyme brauchen Zink als „Motor“ und werden nur damit aktiviert.

Vitamin E Lieferanten

Zum Beispiel: Pflanzliche Öle, Nüsse, Butter, Kerne & Samen, Eier, Weizenkeime und Vollkornprodukte, Blattgemüse, Soja, Avocado, Brokkoli

Was hilft bei Übelkeit

Eine ballaststoffreiche Ernährung beruhigt den Magen und soll Übelkeit entgegenwirken.

Nahrungsmittel mit Vitamin D

Milchprodukte, Fleisch, Eigelb und Fisch - achte darauf, dass Fisch, Fleisch und Eier durchgegart sind.

Meide rohes Fleisch

Darüber hinaus auch Innereien, Meeresfrüchte, rohe Eier, Rohmilch und Rohmilchprodukte sowie Weich- und Edelschimmelkäse.

Kurkuma ist verdauungsfördernd

In großen Mengen kann Kurkuma aber abführend wirken und Gebärmutterkontraktionen begünstigen.

Zink Lieferanten

Zink steckt in Rindfleisch und Leber, aber auch in Erbsen, Hafer und Weizen.

Folsäure zum Vorbeugen von Fehlbildungen

Folsäure ist wichtig für die Zellbildung, das Wachstum und das zentrale Nervensystem deines Kindes.

Tipp gegen Übelkeit

Ingwer als Tee, als Zusatz im Wasser, als Bonbons oder als Gewürz – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Eisenbedarf in der Schwangerschaft

Der Eisenbedarf ist doppelt so hoch, damit der Körper ausreichend Blut bilden und das Baby mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen kann.

Was tun bei Heißhunger

Lass deine Blutwerte überprüfen. So kannst du ausschließen, dass dein Appetit doch auf einen Mangel hinweist.

Was tun bei Heißhunger

Snacke zwischendurch ein paar ungesalzene Nüsse. Die sind reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren und damit ein gesunder Snack!

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

HelloFresh Box nicht verfügbar

HelloFresh Box nicht verfügbar

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Chili-Nudeln400 gr
  • Champignons, braun 300 gr
  • Karotte2 Stk.
  • Kokosmilch500 ml
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sojasoße50 ml
  • Sesamöl40 ml
  • Sesamsamen10 gr
  • Chilischote, rot2 Stk.
  • Ingwerpaste10 gr
  • Schalotten2 Stk.
  • Limette, ungewachst 1 Stk.
  • Salz1 Prise
  • Pfeffer1 Prise
  • Zucker2 TL

Zubereitung

Chilinudel-Pfanne in Kokos-Limetten-Soße

  1. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Knoblauch abziehen. Schalotte in feine Streifen schneiden. Karotte nach Belieben schälen und in 0,5 cm Scheiben schneiden. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Limette heiß waschen und 2 TL der Schale fein abreiben. Limette in 6 Spalten schneiden.
  2. Einen großen Topf mit reichlich kochendem Wasser füllen und kräftig salzen. Chilinudeln darin ca. 5 Min. gar ziehen lassen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. Chili (Achtung: scharf!) längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. In einer großen Pfanne Sesam ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. anrösten. Danach herausnehmen und beiseitestellen. In der Pfanne Sesamöl bei mittlerer Hitze erhitzen, Knoblauch dazu pressen, Schalotte und die gesamte Ingwerpaste zufügen und alles ca. 1 Min. anbraten.
  4. Karotten und Champignonscheiben zufügen und 3 – 5 Min. anbraten. Mit Sojasoße und Kokosmilch ablöschen. Limettenschale und 2 TL Zucker unterrühren.
  5. Nudeln in die Gemüsepfanne geben, alles gut vermischen und mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Nudeln auf Teller verteilen. Gerösteten Sesam und Chilistreifen nach Geschmack (Achtung: scharf!) darüberstreuen und mit restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Chili-Nudeln400 gr
  • Champignons, braun 300 gr
  • Karotte2 Stk.
  • Kokosmilch500 ml
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sojasoße50 ml
  • Sesamöl40 ml
  • Sesamsamen10 gr
  • Chilischote, rot2 Stk.
  • Ingwerpaste10 gr
  • Schalotten2 Stk.
  • Limette, ungewachst 1 Stk.
  • Salz1 Prise
  • Pfeffer1 Prise
  • Zucker2 TL