Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Carnitas! Pulled Pork gefüllte Tacos

Carnitas! Pulled Pork gefüllte Tacos

  • 15 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    743 kcal

  • Kohlenhydrate

    73.7 g

    Zucker

    17.6 g

  • Fett

    32.6 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    34.1 g

Keine Energydrinks in der Schwangerschaft

Die enthaltene Menge an Koffein ist oft um einiges höher als empfohlen, zudem sind Auswirkungen wie bspw. von Taurin noch nicht geklärt.

Fünf am Tag

Die Faustregel besagt, dass zu einer gesunden Ernährung zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse am Tag gehören.

Das „Mama-Vitamin“ Folat

Folsäure dient dem Zellwachstum & Zellteilung, ist wichtig für die Entwicklung des Gehirns deines Babys und fördert die Blutbildung.

Iss ausgewogen und vollwertig

Neben Obst und Gemüse gehört eine gute Balance aus Vollkornprodukten, Milcherzeugnissen, Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchten auf den Teller.

Tipps bei Sodbrennen

Joghurt, gekochten Möhren und gekochten Kartoffeln haben eine magenschonende Wirkung.

Vegetarisch? Kein Problem!

Wichtige Nährstoffe werden auch über Eier und Milchprodukte zugeführt.

Eisenlieferant Roibostee

Rooibostee ist in der Schwangerschaft völlig unbedenklich. Entgegen vieler Vermutungen enthält Rooibos kein Koffein.

Bärlauch nur sparsam verwenden

Die Pflanze steht im Verdacht den Blutdruck zu senken und so Frühgeburten zu begünstigen.

kein Fisch, kein DHA?

Für Schwangere, die nicht so oft Fisch essen ist eine Supplementation von DHA zu empfehlen. Sprich mit deinem Arzt.

Beschwerden lindern mit Tee

Gegen Übelkeit hilft Ingwertee. Kamille- oder Fencheltee beruhigen den Magen.

Wichtige Nährstoffe bei veganer Ernährung

Veganer müssen besonders auf die Zufuhr von B-Vitaminen (v.a. Vitamin B12), Vitamin D, Eisen, Jod, Kalzium, Zink, Omea-3-Fettsäuren und Eiweiß achten.

Was tun bei Heißhunger

Bleib in Bewegung! Oft entsteht Heißhunger auch aus Langeweile oder wir snacken während des Fernsehens oder Lesens.

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

HelloFresh Box nicht verfügbar

HelloFresh Box nicht verfügbar

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Pulled Pork500 gr
  • Avocado, reif2 Stk.
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Limette, gewachst4 Stk.
  • Tortillas, Weizen400 gr
  • Tomate4 Stk.
  • Koriander/Minze10 gr
  • Ketchup50 ml
  • Gewürzmischung "Hello Cajun"8 gr
  • Öl2 EL
  • Pfeffer1 Prise
  • Salz1 Prise
  • Zucker2 EL
  • Wasser100 ml

Zubereitung

Carnitas! Pulled Pork gefüllte Tacos

  1. Tortillas aus dem Kühlschrank nehmen und beiseitelegen. Limetten vierteln. Tomaten in 0,5 cm Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln In einer kleinen Schüssel Tomaten- und Zwiebelwürfel, Saft aus 4 Limettenvierteln und 2 EL Zucker vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und marinieren lassen.
  2. In einem hohen Rührgefäß Ketchup, „Hello Cajun“, Saft von 4 Limettenspalten und 100 ml Wasser verrühren. In einer großen Pfanne Tortillas von jeder Seite 30 Sek. erhitzen, dann herausnehmen. In derselben Pfanne 2 EL Öl auf mittlerer Hitze erhitzen. Verwende zum Braten am besten Rapsöl. Pulled Pork zugeben und 2 – 3 Min. anbraten. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebraten ist. Mit der Ketchup-Mischung ablöschen und 1 – 2 Min. weiterköcheln. Pfanne vom Herd nehmen und beiseitestellen. Avocado halbieren, entkernen und in 1 cm Würfel schneiden. Koriander- und Minzblätter fein hacken. Tipp: Wenn Du keinen Koriander magst, kannst Du diesen einfach weglassen. Tacos auf Teller verteilen und Pulled Pork verteilen. Tomatensalsa und Avocadowürfel darauf anrichten, mit gehackten Kräutern bestreuen und mit restlichen Limettenspalten servieren. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Pulled Pork500 gr
  • Avocado, reif2 Stk.
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Limette, gewachst4 Stk.
  • Tortillas, Weizen400 gr
  • Tomate4 Stk.
  • Koriander/Minze10 gr
  • Ketchup50 ml
  • Gewürzmischung "Hello Cajun"8 gr
  • Öl2 EL
  • Pfeffer1 Prise
  • Salz1 Prise
  • Zucker2 EL
  • Wasser100 ml