Hipp Logo
Hipp Logo
Vollkorn-Hefebrot

Joghurtbrot

  • 320 min

  • 8 Portionen

  • Vegetarisch

  • Frühstück

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    463 kcal

  • Kohlenhydrate

    77.46 g

    Zucker

    2.46 g

  • Fett

    8.7 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    17.34 g

  • Ballaststoffe

    13.6 g

Pfefferminztee in Maßen

Die darin enthaltenen, ätherischen Öle können sich wehenfördernd auswirken.

Das „Mama-Vitamin“ Folat

Folsäure dient dem Zellwachstum & Zellteilung, ist wichtig für die Entwicklung des Gehirns deines Babys und fördert die Blutbildung.

Achtung bei gesättigten Fettsäuren

Snacks, Desserts, zuckerhaltige Getränke und auch Fette mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren nur in Maßen genießen.

Was hilft bei Übelkeit

Wer Saures liebt, kann Wasser mit Zitronenscheiben oder Grapefruit probieren. Die enthaltenen Bitterstoffe sollen Übelkeit lindern können.

Ernähre dich ausgewogen

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) schlägt eine ausgewogene Ernährung auf Basis von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten vor.

Tipps bei Verdauungsbeschwerden

Nimm genug Ballaststoffe aus Vollkornprodukten, Obst und Gemüse zu dir.

Essen für zwei?

Bis zur 12. Schwangerschaftswoche steigt der Kalorienbedarf nicht signifikant. Danach um etwa 250 kcal - das wäre eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter und Käse.

Was sind Schwangerschaftstees?

Sogenannte Schwangerschaftstees sind Teemischungen, die speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren zusammengestellt werden. 

Was hilft bei Übelkeit

Beliebt sind Kräutertees, wie Fenchel, Kamille oder Melisse – am besten nicht allzu lang gezogen und nicht zu stark.

Chili macht glücklich

Das Capsaicin im Chili sorgt dafür, dass das Gehirn Schmerzsignale erhält – dadurch schüttet das Gehirn allerdings auch Endorphine aus.

Folsäure zum Vorbeugen von Fehlbildungen

Folsäure ist wichtig für die Zellbildung, das Wachstum und das zentrale Nervensystem deines Kindes.

Was ist Folat?

Das sogenannte Folat gehört zu den B-Vitaminen, die wasserlöslich sind und ist in tierischen, als auch pflanzlichen Lebensmitteln enthalten.

Zutaten

Du brauchst

  • Hefe, frisch1 Stk.
  • Weizenmehl, Vollkorn1 kg
  • Salz (mit Jod und Folsäure angereichert)1 TL
  • Joghurt250 gr
  • Sonnenblumenöl3 EL

Zubereitung

Joghurtbrot

  1. Die Hefe in 250 ml lauwarmem Wasser glatt rühren. Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe, den Joghurt und das Öl zugeben und alles mit den Knethaken vom Mixer zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas lauwarmes Wasser oder Mehl zugeben. Zugedeckt 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlter Arbeitsfläche durchkneten. Den Teig zu einem großen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mehrfach oben einschneiden. Weitere 25 Minuten gehen lassen.
  3. Das Brot in den vorgeheizten Backofen (220°) schieben und ca. 60-70 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt.

Du brauchst

  • Hefe, frisch1 Stk.
  • Weizenmehl, Vollkorn1 kg
  • Salz (mit Jod und Folsäure angereichert)1 TL
  • Joghurt250 gr
  • Sonnenblumenöl3 EL