Hipp Logo
Hipp Logo
Türkische Rinderhackfleisch-Pasta

Türkische Rinderhackfleisch-Pasta

  • 25 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    929 kcal

  • Kohlenhydrate

    119 g

    Zucker

    23 g

  • Fett

    28 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    44 g

Keine Gewürze sind verboten

Grundsätzlich sind Kräuter und Gewürze in der Schwangerschaft nicht verboten, nur auf die Menge kommt es an.

Vitamin E Lieferanten

Zum Beispiel: Pflanzliche Öle, Nüsse, Butter, Kerne & Samen, Eier, Weizenkeime und Vollkornprodukte, Blattgemüse, Soja, Avocado, Brokkoli

Folsäure bereits vor der Schwangerschaft

Generell wird empfohlen, Folsäure spätestens vier Wochen vor der Empfängnis zusätzlich einzunehmen.

Tipp gegen Übelkeit

Beginne den Tag noch vor dem Aufstehen mit einigen Crackern sowie einer Tasse leicht gesüßtem Tee.

Achtung bei gesättigten Fettsäuren

Snacks, Desserts, zuckerhaltige Getränke und auch Fette mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren nur in Maßen genießen.

Alternativen zu Kaffee entdecken

Koffeinfreier Kaffee, Getreidekaffee, Lupinenkaffee, Chai Latte oder auch Ingwer- oder Zitronen-Tee sind Genussalternativen.

Tipps bei Verdauungsbeschwerden

Nimm genug Ballaststoffe aus Vollkornprodukten, Obst und Gemüse zu dir.

Kein Cappuccino nach dem Essen

Tannine, die beispielsweise in Kaffee oder Tee vorhanden sind, sowie das Calcium aus der Milch verschlechtern die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Quellen.

Das „Mama-Vitamin“ Folat

Folsäure dient dem Zellwachstum & Zellteilung, ist wichtig für die Entwicklung des Gehirns deines Babys und fördert die Blutbildung.

Kleine Mahlzeiten gegen Übelkeit

Fachleute empfehlen den Essensplan in der Schwangerschaft in fünf bis sechs kleine Mahlzeiten aufzuteilen.

DHA ist wichtig für dein Baby

Omega-3-Fettsäuren sind für eine gesunde Gehirnentwicklung unerlässlich und werden auch für die Funktion der Nervenbahnen benötigt.

Wofür braucht der Körper Magnesium?

Für die Regulation des Hormonhaushalts, Reizweiterleitung innerhalb von Nerven- und Muskelzellen, Stabilisierung unserer Knochen usw.

Zutaten

Du brauchst

  • Rinderhackfleisch400 gr
  • Kirschtomaten800 gr
  • Minze/Petersilie10 gr
  • gerebelter Oregano1 gr
  • Tomatenmark140 gr
  • Hühnerbrühe8 gr
  • Fusilli-Pasta500 gr
  • Gewürzmischung „Hello Mezze“12 gr
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sahnejoghurt300 gr
  • Salz1 Prise
  • Wasser100 ml
  • Pfeffer1 Prise
  • Zucker1 Prise

Zubereitung

Türkische Rinderhackfleisch-Pasta

  1. Einen großen Topf mit reichlich Wasser füllen, salzen und aufkochen lassen.
  2. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken.
  3. In einer großen Pfanne mit Deckel ohne Fettzugabe Zwiebel, Hälfte Knoblauch und Rinderhackfleisch 3 – 4 Min. anbraten, bis das Hackfleisch krümelig gebraten ist. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebraten ist. Tomatenmark und „Hello Mezze“ zugeben und 1 Min. weiterbraten. Hitze reduzieren, Kirschtomaten, Hühnerbrühe und 100 ml Wasser zugeben und für 12 Min. abgedeckt köcheln lassen. Mit einer Prise gerebeltem Oregano, eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Fusilli in das kochende Wasser geben und ca. 12 Min. bissfest garen. Danach Fusilli durch ein Sieb abgießen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.
  5. Kräuter fein hacken. Petersilie bitte nur in Maßen verwenden und auch nicht täglich. In einer kleinen Schüssel Sahnejoghurt mit gehackten Kräutern und restlichem Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Fusilli auf Teller verteilen. Hack-Tomaten-Pfanne darüber geben und mit Kräuter-Joghurt toppen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Rinderhackfleisch400 gr
  • Kirschtomaten800 gr
  • Minze/Petersilie10 gr
  • gerebelter Oregano1 gr
  • Tomatenmark140 gr
  • Hühnerbrühe8 gr
  • Fusilli-Pasta500 gr
  • Gewürzmischung „Hello Mezze“12 gr
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sahnejoghurt300 gr
  • Salz1 Prise
  • Wasser100 ml
  • Pfeffer1 Prise
  • Zucker1 Prise