Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln

Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln

  • 30 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    1104 kcal

  • Kohlenhydrate

    88.4 g

    Zucker

    35.5 g

  • Fett

    62.9 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    44.9 g

Warum ist Vitamin B12 so wichtig?

Es trägt zur Bildung der roten Blutkörperchen bei, ist wie die Folsäure am Aufbau von Zellen beteiligt und steuert Wachstumsvorgänge im Körper.

Magnesium vs. Eisen?

Magnesium und Eisen behindern sich in ihrer Aufnahme. Wenn du supplementierst, solltest du Präparate zeitlich versetzt einnehmen.

Folat Lieferanten

Zum Beispiel: Spinat, Feldsalat, Eier, Brokkoli, Vollkornprodukte oder Hülsenfrüchte

Kurkuma ist verdauungsfördernd

In großen Mengen kann Kurkuma aber abführend wirken und Gebärmutterkontraktionen begünstigen.

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Die Entscheidung über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte immer in Absprache mit dem betreuenden Arzt erfolgen.

Tipps bei Sodbrennen

Joghurt, gekochten Möhren und gekochten Kartoffeln haben eine magenschonende Wirkung.

Aufnahme von Jod

In der Frühschwangerschaft werden 100 bis 150 Mikrogramm Jod zusätzlich empfohlen.

Schwarzer Tee in Maßen

Auch schwarzer Tee enthält Koffein. Schwangere sollten daher maximal 2 bis 3 Tassen schwarzen Tee täglich zu sich nehmen.

Schärfe als Mittel gegen Hitzewellen

Die Schärfe kurbelt die Schweißproduktion an – durch Schwitzen kühlt der Körper herunter.

Eisenlieferant Roibostee

Rooibostee ist in der Schwangerschaft völlig unbedenklich. Entgegen vieler Vermutungen enthält Rooibos kein Koffein.

Wofür braucht der Körper Magnesium?

Für die Regulation des Hormonhaushalts, Reizweiterleitung innerhalb von Nerven- und Muskelzellen, Stabilisierung unserer Knochen usw.

Folsäure natürlich zu sich nehmen

Folsäure ist auch in Salat, Tomaten, Spargel, Kohl, Erbsen, Sojabohnen, Vollkornprodukten und Eigelb enthalten - jedoch sehr hitzeempfindlich.

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen!

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen! Besuche jetzt HelloFresh und finde die perfekte Kochbox für Deine Bedürfnisse. Unsere Auswahl ändert sich regelmäßig, also schau vorbei und lass Dich inspirieren

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Schweineschnitzel500 gr
  • Mayonnaise150 gr
  • Gewürzmischung "Hello Paprika"8 gr
  • Hartkäse ital. Art, gerieben40 gr
  • Ketchup50 gr
  • Karotte2 Stk.
  • Ciabatta-Brot500 gr
  • Pankomehl50 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Salatherz (Romana)2 Stk.
  • Worcester Sauce16 ml
  • Frühlingszwiebeln2 Stk.
  • Öl11 EL
  • Honig2 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Weißweinessig2 TL
  • Salz1 Prise
  • Butter1 nach Bedarf

Zubereitung

Schnitzelbrötchen Deluxe mit Volcano-Zwiebeln

  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zwiebel in 12 Ringe schneiden. Zwiebel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Dabei etwas Platz für das Ciabatta lassen. Zwiebelringe mit drei Viertel „Hello Paprika“, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Verwende zum Braten & Backen am besten Rapsöl. Mit geriebenem Hartkäse toppen. Zwiebelringe im Ofen 20 – 25 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist.
  2. In einer kleinen Schüssel Worcester Sauce, Ketchup, zwei Drittel der Mayonnaise und restliches „Hello Paprika“ zu einem Dip vermengen. In einer großen Schüssel 2 TL Dip, 2 EL Öl, 2 TL Essig und 2 TL Honig zu einem Dressing vermengen.
  3. Salatherz gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Karotte nach Belieben schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Gemüse in die Schüssel mit dem Dressing geben und noch nicht vermengen. Ciabatta waagerecht halbieren und mit etwas Butter bestreichen. Ciabatta in den letzten 8 Min. der Zwiebelgarzeit mit auf das Backblech geben.
  4. Schweineschnitzel rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel in einen tiefen Teller geben. Schweineschnitzel mit restlicher Mayonnaise bestreichen. Anschließend mit Semmelbröseln panieren und die Panade gut andrücken.
  5. In einer großen Pfanne 100 ml Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen. Schnitzel darin je Seite 2 – 4 Min. braten, bis sie außen goldbraun sind und das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebraten ist. Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen. Tipp: Falls du für 3 oder 4 Personen kochst, benutze 2 Pfannen. Tipp: Keine Sorge über die große Menge Öl. Die Semmelbrösel saugen nicht alles davon auf, wenn Du das Öl vorher gut erhitzt.
  6. Schnitzel längs halbieren. Ciabatta auf beiden Seiten mit dem Dip bestreichen und mit etwas Salat toppen. Untere Ciabattahälfte mit Schnitzel und Zwiebelringen belegen und mit der Oberseite schließen. Restlichen Salat daneben anrichten und genießen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Schweineschnitzel500 gr
  • Mayonnaise150 gr
  • Gewürzmischung "Hello Paprika"8 gr
  • Hartkäse ital. Art, gerieben40 gr
  • Ketchup50 gr
  • Karotte2 Stk.
  • Ciabatta-Brot500 gr
  • Pankomehl50 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Salatherz (Romana)2 Stk.
  • Worcester Sauce16 ml
  • Frühlingszwiebeln2 Stk.
  • Öl11 EL
  • Honig2 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Weißweinessig2 TL
  • Salz1 Prise
  • Butter1 nach Bedarf