Hipp Logo
Hipp Logo
Ofen-Cheeseburger mit Drillingen

Ofen-Cheeseburger mit Drillingen

  • 35 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    958 kcal

  • Kohlenhydrate

    84.7 g

    Zucker

    19 g

  • Fett

    47.5 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    37.1 g

Was tun bei Heißhunger

Achte darauf, ausreichend zu trinken! Manchmal weist der gestiegene Appetit auch darauf hin, dass wir unser Durstgefühl überhört haben.

kein Fisch, kein DHA?

Für Schwangere, die nicht so oft Fisch essen ist eine Supplementation von DHA zu empfehlen. Sprich mit deinem Arzt.

Schärfe als Mittel gegen Hitzewellen

Die Schärfe kurbelt die Schweißproduktion an – durch Schwitzen kühlt der Körper herunter.

Zink Lieferanten

Zink steckt in Rindfleisch und Leber, aber auch in Erbsen, Hafer und Weizen.

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Die Entscheidung über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte immer in Absprache mit dem betreuenden Arzt erfolgen.

Wichtige Nährstoffe bei veganer Ernährung

Veganer müssen besonders auf die Zufuhr von B-Vitaminen (v.a. Vitamin B12), Vitamin D, Eisen, Jod, Kalzium, Zink, Omea-3-Fettsäuren und Eiweiß achten.

Pfefferminztee in Maßen

Die darin enthaltenen, ätherischen Öle können sich wehenfördernd auswirken.

Kräuter und Gewürze mit Mehrwert

Ingwer, Muskat, Lavendel, Basilikum und Schnittlauch wirken wohltuend auf Schwangere.

Eisen Lieferanten

Zum Beispiel: Fleisch, aber auch Hirse, Reis, Linsen, Spinat und weiteres Blattgemüse

DHA ist wichtig für dein Baby

Omega-3-Fettsäuren sind für eine gesunde Gehirnentwicklung unerlässlich und werden auch für die Funktion der Nervenbahnen benötigt.

Wie viel Kaffee ist erlaubt?

Frauen sollten in der Schwangerschaft nicht mehr als 200 bis 300 Milligramm Koffein täglich zu sich nehmen - das sind etwa zwei Tassen. 

Tipps bei Sodbrennen

Kohlensäurehaltige Getränke sorgen dafür, dass mehr Magensäure produziert wird und provozieren Sodbrennen. Trinke stilles Wasser oder Tee.

Zutaten

Du brauchst

  • Hackfleisch, gemischt500 gr
  • Kartoffeln (Drillinge)800 gr
  • Tomate2 Stk.
  • geriebener würziger Gouda100 gr
  • Senf, mittelscharf20 ml
  • Brioche Bun, natur320 gr
  • Salatherz (Romana)240 gr
  • Zwiebel (rot)1 Stk.
  • Naturjoghurt200 gr
  • Blütenhonig 16 gr
  • Pfeffer1 Prise
  • Öl2 EL
  • Salz1 Prise

Zubereitung

Ofen-Cheeseburger mit Drillingen

  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Größere gewaschene Drillinge halbieren, sodass alle Kartoffeln eine ähnliche Größe haben. Kartoffeln auf die Hälfte eines mit Backpapier belegten Backblechs legen, mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen und 25 – 30 Min. backen. Verwende zum Backen am besten Rapsöl. Tipp: Für 4 Personen benutze am besten 1 Backblech für die Kartoffeln und 1 Backblech für die Patties.
  2. Zwiebel in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden. Tomate in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden. Strunk vom Salatherz entfernen, sodass die Salatblätter auseinander fallen. Salat gründlich waschen. Briochebrötchen aufschneiden.
  3. In einer kleinen Schüssel Senf und Honig gut miteinander verrühren. Joghurt zufügen, umrühren und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 ca. 1 cm dicken Patties formen. Nach 15 Min. das Blech aus dem Ofen nehmen, Patties neben den Kartoffeln mit auf das Backblech geben. Zwiebelscheiben auf die Patties legen und alles für weitere 12 – 14 Min. backen.  Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebacken ist. Tipp: Verwende für 3 und 4 Personen am besten ein separates Backblech.
  5. In den letzten 2 – 3 Min. der Backzeit Käse über die Patties streuen und die Briochebrötchen zum Aufwärmen auf das Blech legen.
  6. Jede Brötchenhälfte mit einem Klecks Dip bestreichen. Mit Salatblättern, Patties und Tomatenscheiben belegen. Brötchenoberseite aufsetzen. Burger mit restlichem Honig-Senf-Dip und Kartoffeln genießen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Hackfleisch, gemischt500 gr
  • Kartoffeln (Drillinge)800 gr
  • Tomate2 Stk.
  • geriebener würziger Gouda100 gr
  • Senf, mittelscharf20 ml
  • Brioche Bun, natur320 gr
  • Salatherz (Romana)240 gr
  • Zwiebel (rot)1 Stk.
  • Naturjoghurt200 gr
  • Blütenhonig 16 gr
  • Pfeffer1 Prise
  • Öl2 EL
  • Salz1 Prise