Hipp Logo
Hipp Logo
Hähnchen aus dem Ofen in Paprika-Tomaten-Soße

Hähnchen aus dem Ofen in Paprika-Tomaten-Soße

  • 39 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    805 kcal

  • Kohlenhydrate

    116.6 g

    Zucker

    19.9 g

  • Fett

    13.6 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    49.4 g

Was sind Schwangerschaftstees?

Sogenannte Schwangerschaftstees sind Teemischungen, die speziell für die Bedürfnisse von Schwangeren zusammengestellt werden. 

Auf's Bauchgefühl hören!

Lebensmittel, welche dir Probleme bereiten, solltest du in der Schwangerschaft lieber meiden.

Ernähre dich ausgewogen

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) schlägt eine ausgewogene Ernährung auf Basis von Obst, Gemüse und Vollkornprodukten vor.

Folsäure bereits vor der Schwangerschaft

Generell wird empfohlen, Folsäure spätestens vier Wochen vor der Empfängnis zusätzlich einzunehmen.

Schwarzer Tee in Maßen

Auch schwarzer Tee enthält Koffein. Schwangere sollten daher maximal 2 bis 3 Tassen schwarzen Tee täglich zu sich nehmen.

Tipp gegen Übelkeit

Ingwer als Tee, als Zusatz im Wasser, als Bonbons oder als Gewürz – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Tipps bei Sodbrennen

Achte darauf, nicht allzu scharf oder fettig zu essen, weil dies die Bildung von Magensäure begünstigt.

Alternativen zu Cola

Geben Sie Zitrone oder Limette mit ins Wasser. Die Säure wirkt belebend und das Wasser bekommt Geschmack - ohne zusätzlichen Zucker.

Was tun bei Heißhunger

Snacke zwischendurch ein paar ungesalzene Nüsse. Die sind reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren und damit ein gesunder Snack!

Meide rohes Fleisch

Darüber hinaus auch Innereien, Meeresfrüchte, rohe Eier, Rohmilch und Rohmilchprodukte sowie Weich- und Edelschimmelkäse.

Tipp gegen Übelkeit

Beginne den Tag noch vor dem Aufstehen mit einigen Crackern sowie einer Tasse leicht gesüßtem Tee.

Tipps bei Sodbrennen

Joghurt, gekochten Möhren und gekochten Kartoffeln haben eine magenschonende Wirkung.

Zutaten

Du brauchst

  • Hähnchenbrustfilet in Lake500 gr
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Tomatensugo600 gr
  • Spaghetti500 gr
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Petersilie, glatt10 gr
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • milder Chili-Mix4 gr
  • Salz1 Prise
  • Olivenöl4 EL
  • Pfeffer1 Prise

Zubereitung

Hähnchen aus dem Ofen in Paprika-Tomaten-Soße

  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Paprika halbieren und quer in dünne Streifen schneiden.
  2. Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten salzen und pfeffern. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilets darin 1 – 2 Min. je Seite anbraten.
  3. Filets aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen. Paprika-, Zwiebelstreifen und die Hälfte des gehackten Knoblauchs in die Pfanne geben und 2 Min. anschwitzen.
  4. Tomatensugo in die Pfanne geben, durchrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße um die Hähnchenbrustfilets herum in die Auflaufform geben und alles zusammen im Ofen ca. 20 Min. backen, bis das Hähnchen innen nicht mehr rosa ist. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebacken ist. Pfanne auswischen und mit dem Rezept fortfahren.
  5. In einen großen Topf ca. 3 L heißes Wasser füllen, 1 EL Salz hinzufügen und aufkochen. Spaghetti hinzugeben und 7 – 8 Min. bissfest garen. Spaghetti anschließend durch ein Sieb abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Währenddessen Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Petersilie bitte nur in Maßen verwenden und auch nicht täglich.
  6. In der großen Pfanne erneut 2 EL Olivenöl leicht erhitzen. Restlichen Knoblauch und gehackte Petersilie zusammen 1 Min. erhitzen. Aufgefangenes Kochwasser und Spaghetti hinzugeben, einmal durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Chili-Mix (Achtung: scharf!) abschmecken.
  7. Spaghetti auf Teller verteilen. Soße darüber geben. Hähnchen aufschneiden und auf die Soße legen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Hähnchenbrustfilet in Lake500 gr
  • Zwiebel (rot)2 Stk.
  • Tomatensugo600 gr
  • Spaghetti500 gr
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Petersilie, glatt10 gr
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • milder Chili-Mix4 gr
  • Salz1 Prise
  • Olivenöl4 EL
  • Pfeffer1 Prise