Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Saftiges Hähnchen-Paprika-Gulasch

Saftiges Hähnchen-Paprika-Gulasch

  • 25 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    678 kcal

  • Kohlenhydrate

    84.3 g

    Zucker

    20.2 g

  • Fett

    18.1 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    42.9 g

Tipp gegen Übelkeit

Lieber fünf oder sechs kleinere Mahlzeiten als drei große. Das entlastet den Magen.

Was tun bei Heißhunger

Bleib in Bewegung! Oft entsteht Heißhunger auch aus Langeweile oder wir snacken während des Fernsehens oder Lesens.

Essen für zwei?

Bis zur 12. Schwangerschaftswoche steigt der Kalorienbedarf nicht signifikant. Danach um etwa 250 kcal - das wäre eine Scheibe Vollkornbrot mit Butter und Käse.

Kleine Mahlzeiten gegen Übelkeit

Fachleute empfehlen den Essensplan in der Schwangerschaft in fünf bis sechs kleine Mahlzeiten aufzuteilen.

DHA ist wichtig für dein Baby

Omega-3-Fettsäuren sind für eine gesunde Gehirnentwicklung unerlässlich und werden auch für die Funktion der Nervenbahnen benötigt.

Folsäure natürlich zu sich nehmen

Folsäure ist auch in Salat, Tomaten, Spargel, Kohl, Erbsen, Sojabohnen, Vollkornprodukten und Eigelb enthalten - jedoch sehr hitzeempfindlich.

Tipps bei Verdauungsbeschwerden

Achte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Mindestens 1,5 bis 2 Liter täglich sollten es sein.

Ernährung in der Frühschwangerschaft

Für eine ausreichende Zufuhr an Folsäure und Jod sollte gesorgt sein. Ansonsten ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung das A und O.

Magnesium Liefernanten

Besonders grünes Gemüse, aber auch Hülsenfrüchte und Nüsse sowie Kerne, sind zuverlässige Magnesiumlieferanten.

Was hilft bei Übelkeit

Beliebt sind Kräutertees, wie Fenchel, Kamille oder Melisse – am besten nicht allzu lang gezogen und nicht zu stark.

Meide rohes Fleisch

Darüber hinaus auch Innereien, Meeresfrüchte, rohe Eier, Rohmilch und Rohmilchprodukte sowie Weich- und Edelschimmelkäse.

Folsäure zum Vorbeugen von Fehlbildungen

Folsäure ist wichtig für die Zellbildung, das Wachstum und das zentrale Nervensystem deines Kindes.

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen!

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen! Besuche jetzt HelloFresh und finde die perfekte Kochbox für Deine Bedürfnisse. Unsere Auswahl ändert sich regelmäßig, also schau vorbei und lass Dich inspirieren

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Basmatireis300 gr
  • Gewürzmischung "Gulaschgewürz"8 gr
  • Hühnerbrühe8 gr
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • Schnittlauch10 gr
  • Hähnchenbrustfilet in Lake500 gr
  • Kräuterbutter40 gr
  • Tomatenmark70 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Mais340 gr
  • Naturjoghurt200 gr
  • Öl2 EL
  • Zucker1 Prise
  • Salz0.5 TL
  • Balsamicoessig2 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Wasser800 ml

Zubereitung

Saftiges Hähnchen-Paprika-Gulasch

  1. In einen kleinen Topf mit Deckel 600 ml heißes Wasser füllen. 0,5 TL Salz dazugeben und aufkochen lassen. Reis zugeben und bei niedriger Hitze 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.
  2. Zwiebel halbieren und in 1 cm Spalten schneiden. Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm Würfel schneiden. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden.
  3. In einer großen Pfanne mit Deckel 2 EL Öl erhitzen. Verwende zum Braten am besten Rapsöl. Zwiebel, Paprika und Hähnchenbrust darin 4 – 5 Min. scharf anbraten. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebraten ist. Tomatenmark, Gulaschgewürz und Hühnerbrühe zugeben und 1 weitere Min. anschwitzen. Pfanneninhalt mit 2 TL Balsamicoessig und 200 ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  4. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Mais mithilfe des Deckels abtropfen lassen.
  5. Reis nach der Garzeit mit einer Gabel auflockern und Mais und Kräuterbutter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Konfetti-Reis auf tiefe Teller verteilen. Hähnchen-Gulasch daneben anrichten und nach Belieben mit Joghurt und Schnittlauch toppen. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Basmatireis300 gr
  • Gewürzmischung "Gulaschgewürz"8 gr
  • Hühnerbrühe8 gr
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • Schnittlauch10 gr
  • Hähnchenbrustfilet in Lake500 gr
  • Kräuterbutter40 gr
  • Tomatenmark70 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Mais340 gr
  • Naturjoghurt200 gr
  • Öl2 EL
  • Zucker1 Prise
  • Salz0.5 TL
  • Balsamicoessig2 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Wasser800 ml