Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Würziges Orangen-Hähnchen auf Jasminreis

Würziges Orangen-Hähnchen auf Jasminreis

  • 25 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fleisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    646 kcal

  • Kohlenhydrate

    92.9 g

    Zucker

    28.1 g

  • Fett

    12.9 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    39.9 g

Nähstoffmangel bei Veganismus

Supplementiere Vitamin B12 und lass regelmäßig deine Blutwerte kontrollieren.

Kleine Mahlzeiten gegen Übelkeit

Fachleute empfehlen den Essensplan in der Schwangerschaft in fünf bis sechs kleine Mahlzeiten aufzuteilen.

Warum ist Eisen so wichtig?

Eisen ist wichtig für die Sauerstoffversorgung. Ein Großteil des Eisens ist mit dem Transport des Sauerstoffes im Blut beschäftigt.

Kurkuma ist verdauungsfördernd

In großen Mengen kann Kurkuma aber abführend wirken und Gebärmutterkontraktionen begünstigen.

Sinnvolle Nährstoffe für Schwangere

Folsäure(Folat), Vitamin D, Vitamin B-Komplex, Eisen, Kalzium, Vitamin C, Jod, Magnesium, Phosphor, Vitamin E, Vitamin A, Zink, DHA, Protein

Was hilft bei Übelkeit

Eine ballaststoffreiche Ernährung beruhigt den Magen und soll Übelkeit entgegenwirken.

Bärlauch nur sparsam verwenden

Die Pflanze steht im Verdacht den Blutdruck zu senken und so Frühgeburten zu begünstigen.

Folat Lieferanten

Zum Beispiel: Spinat, Feldsalat, Eier, Brokkoli, Vollkornprodukte oder Hülsenfrüchte

Vitamin E Lieferanten

Zum Beispiel: Pflanzliche Öle, Nüsse, Butter, Kerne & Samen, Eier, Weizenkeime und Vollkornprodukte, Blattgemüse, Soja, Avocado, Brokkoli

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Die Entscheidung über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte immer in Absprache mit dem betreuenden Arzt erfolgen.

Fehlt Eisen, hat das Folgen

Symptome reichen von Müdigkeit & Kopfschmerzen über Schlafstörungen bis hin zu Übelkeit. Im Extremfall tritt eine Anämie (Blutarmut) auf.

Immunsystem-Booster Zitronentee

Die heiße Zitrone unterstützt das Immunsystem und liefert Schwangeren wichtige Vitamine. Am besten Bio-Zitronen verwenden.

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen!

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen! Besuche jetzt HelloFresh und finde die perfekte Kochbox für Deine Bedürfnisse. Unsere Auswahl ändert sich regelmäßig, also schau vorbei und lass Dich inspirieren

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Hähnchengeschnetzeltes500 gr
  • Orangen1 Stk.
  • Karotte2 Stk.
  • Frühlingszwiebeln1 Stk.
  • Sojasoße50 ml
  • Jasminreis300 gr
  • Zucchini2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sweet-Chili-Soße100 gr
  • Maisstärke12 gr
  • Zucker4 TL
  • Wasser600 ml
  • Salz1.5 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Öl4 EL

Zubereitung

Würziges Orangen-Hähnchen auf Jasminreis

  1. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. In einen kleinen Topf mit Deckel 600 ml heißes Wasser füllen. 0,5 TL Salz dazugeben und aufkochen lassen. Reis zugeben und bei niedriger Hitze 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.
  2. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Karotte nach Belieben schälen, längs halbieren und in 0,5 cm Halbmonde schneiden. Zucchini längs halbieren und in 0,5 cm Halbmonde schneiden. Knoblauch fein hacken.
  3. Orange halbieren und 100 ml Saft in eine kleine Schüssel auspressen. Sweet Chili Sauce, Sojasoße, Maisstärke, 8 EL Wasser, 4 TL Zucker und Pfeffer in die kleine Schüssel mit dem Orangensaft geben und vermengen. Nach Belieben mehr Orangensaft hinzufügen.
  4. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Verwende zum Braten am besten Rapsöl. Hähnchengeschnetzeltes mit 1 TL Salz und Pfeffer 3 – 6 Min. scharf anbraten, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. Aus der Pfanne nehmen. Achte darauf, dass dein Fleisch immer gut durchgebraten ist.
  5. In derselben Pfanne erneut 2 EL Öl erhitzen. Karotten 2 – 4 Min. anbraten. Zucchini, Knoblauch und weißen Teil der Frühlingszwiebel dazugeben und 3 – 6 Min. mitbraten, bis das Gemüse gar ist. Soße dazugeben und 1 – 2 Min. kochen, bis sie eindickt. Hähnchen zurück in die Pfanne geben und untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tipp: Falls die Soße zu dick wird, füge esslöffelweise Wasser hinzu.
  6. Reis und Orangen-Hähnchen auf tiefe Teller verteilen. Mit grünen Frühlingszwiebelringen garnieren. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Hähnchengeschnetzeltes500 gr
  • Orangen1 Stk.
  • Karotte2 Stk.
  • Frühlingszwiebeln1 Stk.
  • Sojasoße50 ml
  • Jasminreis300 gr
  • Zucchini2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Sweet-Chili-Soße100 gr
  • Maisstärke12 gr
  • Zucker4 TL
  • Wasser600 ml
  • Salz1.5 TL
  • Pfeffer1 Prise
  • Öl4 EL