Hipp Logo
Hipp Logo
Kürbisspalten aus dem Ofen

Kürbisspalten aus dem Ofen

  • 70 min

  • 6 Portionen

  • Vegan

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    139 kcal

  • Kohlenhydrate

    15.68 g

    Zucker

    13.21 g

  • Fett

    6.47 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    3.87 g

  • Ballaststoffe

    7.5 g

Jod Lieferanten

Zum Beispiel: Meeresfisch, Milch und Milchprodukte, außerdem jodiertes Speisesalz

B6 Lieferanten

Ob Fisch, Fleisch, Vollkorn oder Gemüse - Vitamin B6 ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Besonders reich an Vitamin B6 sind Bohnen und Bananen.

Was tun bei Heißhunger

Bleib in Bewegung! Oft entsteht Heißhunger auch aus Langeweile oder wir snacken während des Fernsehens oder Lesens.

Meide rohes Fleisch

Darüber hinaus auch Innereien, Meeresfrüchte, rohe Eier, Rohmilch und Rohmilchprodukte sowie Weich- und Edelschimmelkäse.

Was tun bei Heißhunger

Zelebriere den Heißhunger! Es spricht nichts dagegen ab und an ein Stück Schokolade, Kuchen oder eine leckere Pizza zu genießen.

Was tun bei Heißhunger

Snacke zwischendurch ein paar ungesalzene Nüsse. Die sind reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren und damit ein gesunder Snack!

Folsäure bereits vor der Schwangerschaft

Generell wird empfohlen, Folsäure spätestens vier Wochen vor der Empfängnis zusätzlich einzunehmen.

Kräuter und Gewürze mit Mehrwert

Ingwer, Muskat, Lavendel, Basilikum und Schnittlauch wirken wohltuend auf Schwangere.

Zink Lieferanten

Zink steckt in Rindfleisch und Leber, aber auch in Erbsen, Hafer und Weizen.

Scharf? Kein Problem!

Die Schärfe in Chilis (Capsaicin) gelangt nicht in den Blutkreislauf des Babys.

Was tun bei Heißhunger

Iss ein paar Stücke Obst, wenn der Appetit auf etwas Süßes zu groß wird.

Tipp gegen Übelkeit

Lieber fünf oder sechs kleinere Mahlzeiten als drei große. Das entlastet den Magen.

Zutaten

Du brauchst

  • Chilischote, rot1 Stk.
  • Kräuter, frisch gehackt z.B. Petersilie, Oregano3 EL
  • Kürbis (z.B. Muskatkürbis)1 Stk.
  • Pfefferkörner, frisch gemahlennach Bedarf
  • Rapsöl4 EL
  • Salz (mit Jod und Folsäure angereichert)1 Prise

Zubereitung

Kürbisspalten aus dem Ofen

  1. Den Kürbis, ein großes Messer, ein kleines Messer und einen Löffel bereitlegen.
  2. Zunächst einmal quer mit einem scharfen Küchenmesser halbieren. Aber Vorsicht, das Fruchtfleisch ist sehr hart und erfordert einige Kraft.
  3. Die Hälften auf die Arbeitsfläche stellen.
  4. Mit einem großen Messer in Spalten schneiden.
  5. Diese mit einem kleinen Messer schälen.
  6. Je nach Verwendung in Stücke schneiden.
  7. Würfel und Spalten zur Weiterverwendung bereitlegen.
  8. Den Ofen auf 180° Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Öl bepinseln und mit den Spalten belegen. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Unter die Kräuter mengen und auf den Kürbisspalten verteilen.
  9. Im Ofen etwa 30 Minuten goldbraun backen.
  10. Vom Blech nehmen und servieren.

Du brauchst

  • Chilischote, rot1 Stk.
  • Kräuter, frisch gehackt z.B. Petersilie, Oregano3 EL
  • Kürbis (z.B. Muskatkürbis)1 Stk.
  • Pfefferkörner, frisch gemahlennach Bedarf
  • Rapsöl4 EL
  • Salz (mit Jod und Folsäure angereichert)1 Prise