Hipp Logo
Hipp Logo
HelloFresh
Wiener Würstchen-Paprika-Gulasch

Wiener Würstchen-Paprika-Gulasch

  • 25 min

  • 4 Portionen

  • Mit Fisch

  • Mittag- / Abendessen

Nährwerte

Nährwert

Pro Portion

  • Kalorien

    680 kcal

  • Kohlenhydrate

    54.5 g

    Zucker

    14.7 g

  • Fett

    37.9 g

    Ungesättigte Fettsäuren

  • Proteine

    26.7 g

Heißhunger in der Schwangerschaft…

…ist völlig normal und nichts worüber sich Schwangere Sorgen machen sollten.

Beschwerden lindern mit Tee

Gegen Übelkeit hilft Ingwertee. Kamille- oder Fencheltee beruhigen den Magen.

Frische Lebensmittel verwenden

Denn bei längerer Lagerung gehen wichtige Nährstoffe verloren.

Tipps bei Sodbrennen

Achte darauf, nicht allzu scharf oder fettig zu essen, weil dies die Bildung von Magensäure begünstigt.

Ernährung in der Frühschwangerschaft

Für eine ausreichende Zufuhr an Folsäure und Jod sollte gesorgt sein. Ansonsten ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung das A und O.

Folsäure bereits vor der Schwangerschaft

Generell wird empfohlen, Folsäure spätestens vier Wochen vor der Empfängnis zusätzlich einzunehmen.

B6 Lieferanten

Ob Fisch, Fleisch, Vollkorn oder Gemüse - Vitamin B6 ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Besonders reich an Vitamin B6 sind Bohnen und Bananen.

Vitamin D

Zahlreiche Stoffwechselvorgänge sind auf Vitamin D angewiesen - auch dein Immunsystem profitiert davon.

Fünf am Tag

Die Faustregel besagt, dass zu einer gesunden Ernährung zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse am Tag gehören.

Ruhespender Lavendeltee

Lavendel entfaltet eine beruhigende Wirkung. Dies hilft bei Schlafstörungen und wirkt auch krampflösend.

Kein Cappuccino nach dem Essen

Tannine, die beispielsweise in Kaffee oder Tee vorhanden sind, sowie das Calcium aus der Milch verschlechtern die Aufnahme von Eisen aus pflanzlichen Quellen.

Tipp gegen Übelkeit

Beginne den Tag noch vor dem Aufstehen mit einigen Crackern sowie einer Tasse leicht gesüßtem Tee.

HelloFresh Box nicht verfügbar
HelloFresh

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen!

Entdecke die Vielfalt der HelloFresh Kochboxen! Besuche jetzt HelloFresh und finde die perfekte Kochbox für Deine Bedürfnisse. Unsere Auswahl ändert sich regelmäßig, also schau vorbei und lass Dich inspirieren

Jetzt bestellen

Zutaten

Du brauchst

  • Wiener Würstchen8 Stk.
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • Schnittlauch/Thymian10 gr
  • Gewürzmischung "Hello Muskat"20 gr
  • Tomatenmark70 gr
  • würziger Gouda, gerieben100 gr
  • Kartoffeln, mehligkochend750 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Gewürzmischung "Hello Paprika"4 gr
  • Senf, mittelscharf10 ml
  • Pfeffer1 Prise
  • Butter2 EL
  • Salz1 Prise
  • Wasser400 ml

Zubereitung

Wiener Würstchen-Paprika-Gulasch

  1. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Kartoffeln schälen und vierteln. In einen großen Topf ca. 2 L heißes Wasser füllen, 2 TL Salz dazugeben und aufkochen lassen. Kartoffeln zugeben und 12 – 15 Min. garen, bis sie weich sind. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.
  2. Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm Stücke schneiden. Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden. Wiener Würstchen in 2 cm Stücke schneiden.
  3. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Paprika und Zwiebel darin 3 – 4 Min. anbraten. Knoblauch abziehen, in die Pfanne pressen und 1 Min. mitbraten.
  4. Pfanneninhalt mit 400 ml Wasser ablöschen. Tomatenmark, „Hello Paprika“, die Hälfte vom „Hello Muskat“ und die Hälfte alles vom Senf hineinrühren. Würstchen und Thymianzweige hineingeben und alles 4 – 5 Min. köcheln lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  5. Kartoffeln nach der Garzeit durch ein Sieb abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen. Kartoffeln zurück in den Topf geben, restliches „Hello Muskat“, geriebenen Gouda, 2 EL Butter und aufgefangenes Kochwasser dazugeben und mithilfe eines Kartoffelstampfers zu einem Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Thymian aus der Pfanne entfernen und Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würstchen-Gulasch und käsiges Kartoffelpüree auf tiefe Teller verteilen. Mit Schnittlauch garnieren. Guten Appetit!

Du brauchst

  • Wiener Würstchen8 Stk.
  • Paprika multicolor2 Stk.
  • Schnittlauch/Thymian10 gr
  • Gewürzmischung "Hello Muskat"20 gr
  • Tomatenmark70 gr
  • würziger Gouda, gerieben100 gr
  • Kartoffeln, mehligkochend750 gr
  • Zwiebel2 Stk.
  • Knoblauchzehe2 Stk.
  • Gewürzmischung "Hello Paprika"4 gr
  • Senf, mittelscharf10 ml
  • Pfeffer1 Prise
  • Butter2 EL
  • Salz1 Prise
  • Wasser400 ml